Für feste und gesunde Zähne

Die Parodontitis ist eine Erkrankung des Zahnbettes. Neben Karies ist sie die häufigste Ursache für den Verlust von Zähnen. Ungefähr jeder zweite Erwachsene in Deutschland leidet an dieser Erkrankung. 

Dabei sind die ersten Anzeichen dieser Erkrankung Zahnfleischbluten sowie ein angeschwollenes und entzündetes Zahnfleisch.


Doch was ist die Ursache? Sie ist meistens in Form einer bakteriellen Infektion vorzufinden. Diese Bakterien, von denen auch einige gefährliche Auswirkungen auf den Gesamtorganismus haben, befinden sich in nicht vollständig entferntem Zahnbelag.

Bleibt solch ein Zahnbelag über eine längere Zeit an Ort und Stelle, so wird dieser durch den Speichel mineralisiert und damit gefestigt. Nun ist ein Entfernen durch die häusliche Mundhygiene unmöglich.

Die Bakterien sind geschützt und greifen zuerst das Zahnfleisch, später auch den Knochen an. Der durch die bakterielle Belastung entstandene Rückgang des Knochens führt zu einer Lockerung der Zähne und letztendlich zum Zahnverlust.


Die Therapie der Parodontitis beinhaltet die Entfernung der Zahnbeläge, die sich an der Zahnwurzel befinden (Scaling & Root planning). Dieser Vorgang erfolgt mit speziellen Ultraschallinstrumenten (Cavitron; Hager & Werken GmbH & Co. KG, Duisburg, Deutschland). 

Zusätzlich dazu wird zumeist ein Antibiotikum gegen die spezifischen Parodontitis Keime verschrieben.


Um einen langfristigen Erfolg zu sichern, muss immer auch der Patient aktiv mit machen. 

Dazu gehört es auch in den aller meisten Fällen die häusliche Mundhygiene speziell auf die Behandlung der Parodontitis anzupassen und zu verbessern.

Aus diesem Grund empfehlen wir unseren Patienten in besonders schweren Fällen, vor der Parodontitistherapie, mindestens einmal zu einer Prophylaxe zu gehen. 

Hier üben wir mit Ihnen wie sie Ihre Mundhygiene optimieren und geben Ihnen Tipps, wie sie am besten selbst ihr Zahnfleisch gesund und straff halten können.

Im Rahmen der Prophylaxe findet auch eine enorme Keimreduktion statt, wodurch die Prognose zur Heilung der Parodontitis verbessert wird.

 Zahnfüllung Inlay Zahnerhaltung Karies Amalgam Komposite Zahnarzt Essen Überruhr Parodontitis Zahnfleisch

Wir beraten Sie gerne.