Funktionelle Ästhetik - für ein strahlendes Lächeln

Nicht jeder Zahn ist gleich. Deshalb ist Zahnersatz auch ein sehr persönliches Produkt - individuell für Sie angefertigt.

So achten wir darauf, dass Sie für Ihre Situation die preislich, ästhetisch und die gesundheitlich verträglich optimale Variante erhalten.

Die ästhetische Zahnmedizin bietet heutzutage viele Möglichkeiten, um Zahndefekte, Zahnfarbe und Zahnstellung zu beeinflussen.

Modernste Technik in Verbindung mit ärztlichem Wissen und neuen Werkstoffen wie Vollkeramik ermöglichen uns optimale Ergebnisse, wenn es um die Herstellung von funktionell-ästhetischem Zahnersatz geht.

Sogar bei Verträglichkeit, Haltbarkeit und Passgenauigkeit bleiben heute keine Wünsche mehr offen.

So entwickeln sich vollkeramische Restaurationen immer mehr zum Standard in der zahnmedizinischen Restauration.

 

Und was macht den Werkstoff Keramik so beliebt? Grundsätzlich leben wir in einer Welt, in der das Wohlbefinden und unsere Gesundheit eine wichtige Rolle spielen. Zähne sind hierbei sehr wichtig für eine positive Ausstrahlung. Wer schöne, weiße Zähne hat, wird als sympathischer wahrgenommen.

So gibt es immer mehr Patienten, die sehr viel Wert auf ihre Zahnästhetik legen.

 

Für eine funktionelle Wiederherstellung reichen die konventionellen Werkstoffe Gold und Metallkeramik nach wie vor aus. Sie sind gut verträglich und langlebig. Aber eben auch sichtbar und damit auch, besonders im Frontzahnbereich, meist ein unschöner Blickfang. Auch die mit einer Keramikschicht verkleideten Metallkronen wirken ein wenig künstlich und können, bei genauem Hinsehen, einen dunklen Metallrand unter dem Zahnfleisch durch schimmern lassen.

 

Dies ist bei Vollkeramischen Restaurationen nicht der Fall

Die Technik ist heute schon so weit, dass die Farbe und Lichtbrechungseigenschaften der Keramik, denen des natürlichen Zahnes nachgeahmt werden können. 

Das bedeutet, selbst der Farbverlauf kann nachempfunden werden, sodass kein Unterschied zwischen natürlichem Zahn und Zahnersatz mehr zu sehen ist.

 

 

Ganz egal welche Konstruktion: Ob Kronen, Brücken, Inlays, Onlays, Teil- oder Vollprothese, wir können diesen sicher individuell für Sie anfertigen.

 

Die ästhetische Zahnheilkunde hat ihre Anwendung in verschiedenen Fällen:

  • Verfärbungen
  • leichte Zahnform und Zahnstellungkorrekturen
  • Behandlung von Karies oder durch Unfälle verursachten Zahnfrakturen
  • der Wiederherstellung von alten Restaurationen
  • Das schonende Aufhellen von Zähnen (Bleaching)
  • kleinen Kunststofffüllungen
  • keramische Verblendschalen im Frontzahnbereich (Veneers)
  • keramische Inlays im Seitenzahnbereich
  • Kronen und Brücken 
  • Implantatkonstruktionen
  • herausnehmbaren Teil - oder Vollprothesen

 

Zusammen mit unserem zahntechnischen Meisterlabor fertigen wir Ihren Zahnersatz individuell für Sie auf höchstem ästhetischen Niveau an.

 

Erst wenn sich die Details in das Gesamterscheinungsbild des Patienten fügen, geben wir uns zufrieden.

Dabei kooperieren Patient, Zahnarzt und Zahntechniker eng miteinander um ein optimales Ergebnis zu bekommen.

Dieser Prozess wird gestützt durch strahlenarme, digitale Röntgenbilder, digitale Fotos und Modelle von der Ausgangssitutaion. In vielen Fällen ist auch eine vorherige "Anprobe" nötig.

 

Bei allen unseren Behandlungen spielt die Schonung der Zahnhartsubstanz eine wichtige Rolle. Hierbei achten wir bei Planung und Ausführung der Behandlung auf Präzision, optimale Verträglichkeit, Funktionstüchtigkeit und auf das perfekte Zusammenspiel mit dem umgebenden Zahnfleisch.

 

Verfärbungen

 

Verfärbungen an den Zähnen haben verschiedene Ursachen. Verfärbungen, die auf Café, Tee, Rotwein oder Tabakkonsum zurückzuführen sind, können in der Regel in einer professionelle Zahnreinigung entfernt werden.

Jene Verfärbungen jedoch, die durch Medikamente, Unfälle, Wurzelbehandlungen oder altersbedingt entstehen, können durch spezielle dentale Bleichmittel behoben werden. 

 

Wir beraten Sie gerne.